Dienstag, 31. März 2015

Gebackener Schafskäse mit Paprika, Schalotten & Gewürzen

Jetzt wirds lecker :)

Heute gibts spontan gebackenen Schafskäse mit saftigem roten Paprika, Schalotten, frischem Basilikum und leckeren Gewürzen in gesundem Olivenöl.
Ich liebe dieses Gericht in verschiedensten Variationen (je nachdem was ich gerade an Gemüse zu Hause habe).  Eine Packung Schafkäse habe ich eigentlich immer zu Hause. Meine Mutter hat früher oft warmen Schafkäse aus dem Ofen zubereitet und ich habe die Vorliebe für dieses Essen eindeutig geerbt.


Gesund, einfach und sooooooooooooooooo lecker :)

Du benötigst:
1 Schafskäse
1 halber roter  Spitzpaprika
1 - 2 Schalotten
2 - 3 Basilikum Blätter
Natives Olivenöl Extra

Chili-Flocken
Mediterrane Gewürze nach Belieben
Pfeffer
Optional: 1 Knoblauchzehe in dünnen Scheiben

Den Schafkäse in fingerdicke Blöcke teilen, auf ein großes Stück Alufolie legen und mit den Gewürzen kräftig würzen. Gemüse waschen, klein schneiden und darüber bzw. um den Käse herum verteilen.
Nun das Olivenöl darüber gießen und die Basilikumblätter klein zupfen und drüber streuen.
Die Alufolie zu einem Säckchen schließen und das Ganze in den Ofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Heissluft ca 20 - 25 Min backen bis der Käse weich ist.

Ich habe meine heutige Variante noch mit ein paar Klecksen Tomatenmark und Pfefferonen ergänzt.
Mit frischem Baguette und einem Gläschen Wein ist es einfach himmlisch.

Guten Appetit!
Susie

Kommentare:

  1. Oh, wie einfach und lecker... Danke für diesen tollen Tipp. :) Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep und in so vielen Varianten machbar, dass es immer wieder Spaß macht :) Gerne! LG Susie

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie