Mittwoch, 31. Dezember 2014

Fingerfood - Lachs Röllchen am Spieß - Schnelles Rezept



Mhhhhhh Finger-Food für heute Abend 
Lachs-Röllchen am Spieß als kleine Vorspeise.


Du benötigst:

3 Pfannkuchen
200g Räucherlachs
Meerrettich Frischkäse Aufstrich
4 - 6 Salatblätter
Pfeffer
Mayonnaise

















So gehts:

Die Pfannkuchen mit dem Meerrettich-Aufstrich bis an die Ränder bestreichen, ganz leicht pfeffern und dann in der Mitte von oben nach unten mit Lachs belegen. Darauf werden die Salatblätter gelegt und mit ein paar kleinen Klecksen Mayonnaise betupfen. Die Pfannkuchen noch von links nach rechts zu einer Rolle rollen und in fingerdicke Röllchen schneiden. Hier ist ein scharfes Messer von Vorteil sonst quetscht man die Rollen zusammen.
Je 2 Röllchen auf einen kleinen Spieß geben, dann hält das Ganze auch prima und ist angenehm mit der Hand zu essen.

Guten Appetit!
Liebe Grüße
Susie

Kommentare:

  1. Yammi, sehen die lecker aus.
    Auch wenn ich keinen Lachs esse ... zumindest nicht diesen Lachs so aus der Packung. Aber manchmal isst auch einfach erst einmal das Auge mit ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die waren auch sehr lecker, Wildlachs von der Fisch-Theke könnte was für dich sein....da könnte ich mich reinlegen *ggg*

      Löschen
  2. Danke, deine Röllchen sehen fantastisch aus, die merke ich mir auf jeden Fall, ich hatte vor einiger Zeit mal so etwas ähnliches gemahct mit Parmaschinken und Rucola und habe es geliebt :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Parma und Rucola klingt auch sehr lecker mit etwas Dressing oder Sauce damit es nicht trocken ist ....yummy :)

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie