Samstag, 7. Februar 2015

Kleine feine Zimt-Nuss-Hörnchen


Mhhhh wenn der Appetit auf eine kleine feine Leckerei am Wochenende kommt dann wüsst ich da was ;) Diese leckeren Zimt-Nuss-Hörnchen und eine Tasse Kaffee versüßen einem den Nachmittag.



Zutaten:

200 g Butter zimmerwarm
100 g Frischkäse
100 g Mascarpone
300 g Mehl 

2-3 TL Ceylon Zimt
50 g brauner Zucker
100g gemahlene Haselnüsse
Puderzucker zum Bestäuben



Die Zutaten für den Teig einfach miteinander verkneten und in 3 gleich große Kugeln teilen.
Die Kugeln 2 -3  h kalt stellen.
Danach jede Kugel kreisförmig ausrollen und in 12  Dreiecke schneiden
Den braunen Zucker mit Haselnuss und  Zimt vermischen und den Teig beidseitig damit bedecken, so dass viel von der Mischung haften bleibt.
Nun die Dreiecke zu Hörnchen aufrollen und 20 - 25 Min im Ofen bei 160 Grad backen.
Sie müssen goldgelb werden damit sie schön knusprig sind.



Kommentare:

  1. Hey Susie! Ich steh total auf diese Teile. Habe sie auch schon ab und an gemacht mit selbstgemachten Frischkäse! Köstlich :) Genieße noch dem Rest vom Wochenende. GLG Maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maxie, oh das klingt auch toll....ja die Dinger sind einfach super :) Dir auch ein schönes WE, LG Susie

      Löschen
  2. Mmmmh, die sehen so köstlich aus! Das ist die typische Leckerei, bei der man sich dann denkt "Nur noch eins - noch ein einziges - jetzt noch eins und dann ist Schluss - ach egal noch eins" und am Ende ist das Blech leer :D

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* jep...noch eins....*knusper* ach sie sind ja nicht so groß, also eins geht schon noch und so weiter......und dann HUCH....alle weg :)

      Löschen
  3. Liebe Susie,
    ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestolpert. Ganz bezaubernd bei dir.
    herzliche Grüße und einen schönen Sonntag
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Patricia :) *Freu* Herzlich Willkommen in der Villa.....Liebe Grüße Susie

      Löschen
  4. Ich liebe Zimt! Und das sind ja ganz bezaubernde Happen! Sehen echt köstlich aus!
    Danke für das tolle Rezept!
    Ganz liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich seh schon da knuspert bald jemand ;) *gg*

      Löschen
  5. OH DU MEINE GÜTE *O* I'm speechless!!! ❤ Deine Fotos und der ganze Post ist so wunderbar, mir läuft das Wasser schon total im Mund zusammen! Ich liebe alles was im Mini-Format ist, aber das ist wirklich zuckersüß! Direkt abgespeichert und wird auf jedenfall ganz bald ausprobiert!

    Sind die super gelungen Liebes ❤

    Liebst, deine Duni :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Duni :) *freu* Ja so Mini-Teilchen sind herrlich......ich habe auch eine Variante gesehen, bei der beim Einrollen ein kleines Stück Nougat auf den Teig gelegt und mit eingerollt wird. Wäre auch mal eine Variante :) LG Susie

      Löschen
  6. Huii, der Teig klingt aber sehr interessant. Das müssen wir unbedingt ausprobieren!
    Und so süüüüüß... Kleine Mini-Hörnchen *kreisch* <3

    Wünschen dir ein schönes Wochenende...
    Liebe Grüße,
    Filiz & Tanja

    www.alittlefashion.de
    www.shop-alittlefashion.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde Mini-Teile auch immer so toll :D Mal schnell eins knuspern.....noch eins...Haps...
      Ebenso ein tolles WE :) LG Susie

      Löschen
  7. Mensch sehen die niedlich aus! Und lecker :-)
    LG von Frau P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) sind kleine Süchtigmacher gg LG Susie

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie