Dienstag, 9. Juni 2015

Nudelsalat Rezept á la Susie

Zum Sommer gehört hausgemachter Nudelsalat für mich definitiv dazu oder?
Daher habe ich mich dieses Jahr schon riesig auf meinen ersten leckeren Nudelsalat gefreut.  Mhhhhh........
Lässt sich besonders gut beim Picknick oder auf Balkonien genießen.



Es gibt so viele tolle Nudelsalat-Varianten, da kann ich mich immer so schwer entscheiden, welchen ich nun zaubern soll. Habt ihr einen Favoriten? 
Diesmal ist es eine einfache leckere "Standard-Variante". Der nächste wird wohl italienisch mediterran angehaucht sein.

Du benötigst:
200g gekochte Spirelli Nudeln
ca. 80g TK-Erbsen aufgetaut
ca. 80g Mais
150g Wacholderschinken

Für das cremige Dressing:
50g Joghurt
50g Sauerrahm
5 EL Salat Mayonnaise
3 EL würziges Essiggurkenwasser
ein paar Spritzer Zitronensaft
Pfeffer, Salz

Alles gut vermischen und genießen!



Kommentare:

  1. Yummmyy ❤ Jetzt hab ich so richtig Lust auf Nudelsalat bekommen :D Ich mag zwar keine Mayo aber die kann ich ganz sicher mit etwas anderem ersetzten hihi ;D Sieht aber sehr lecker und sommerlich aus meine Liebe, das versüßt einem dieses Regenwetter hier >.< ❤

    Liebst, deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön...ja das Regengwetter müsste bald vorbei sein und dann genießen wir wieder warme Sonnenstrahlen und futtern Nudelsalat :)

      Löschen
  2. vielen Dank für dieses leckere Rezept. Ich bin den Sommer über immer so oft auf Grillfeste eingeladen und soll dann meistens einen Nudelsalat mitbringen, daher bin ich immer auf der Suche nach neuen Nudelsalat Rezepten. Ich habe Deins ausprobiert, danke für die klar verständliche Anleitung und es hat super funktioniert. Danke! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :) Diese Variante war bis jetzt sehre beliebt :) LG Susie

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie