Samstag, 15. November 2014

Lippenpflege im Herbst - Burt´s Bees Lip Balm und Korres Lip Butter

Passend zum kühlen herbstlichen Wetter, möchte ich euch meine liebsten Lippenpflege-Favoriten in diesem Herbst vorstellen.
Kaum fallen die Temperaturen, ist es wichtig, die Lippen in das tägliche Pflegeprogramm mit aufzunehmen, damit der Kussmund hübsch und weich bleibt.
Ich habe meine Favoriten immer in meiner Handtasche und im Badezimmer griffbereit, denn sie pflegen einfach wunderbar.

Dem allseits beliebten Labello-Lippenpflegestift habe ich schon lange abgeschworen, da er meine Lippen leider irgendwie mehr austrocknet als pflegt.
Aufgrund meiner empfindlichen Haut bevorzuge ich Naturkosmetik-Produkte, weil sie viel gesünder und schonender für Haut und Haare sind.  Auch bei meiner Lippenpflege fällt die Wahl daher auf diese Produkte.
Wichtig ist für mich: Nicht zu reichhaltig (fettig) und sanft pflegend, darf nicht kleben und muss angenehm bezüglich Duft und Geschmack sein.


Mein absoluter Favorit ist der Lip Balm "Honey" von Burt´s Bees (3,90 EUR). Platz 2 bekommt der getönte Lip Balm "Tiger Lily" (7,95 EUR) auch von Burt´s Bees und den dritten Platz erhält die Lip Butter "Mango" von Korres (9,95 EUR). Die Produkte gibt es unter anderem bei Amazon, Douglas oder bei Müller.

Der Honey Lippenpflegestift ist wunderbar zart und duftet so herrlich nach Honig. Er pflegt meine Lippen super und hält sie geschmeidig, ist nicht zu fettig und nicht zu trocken. Ich liebe ihn!
Das sagt der Hersteller: Der natürliche Lippenbalsam mit süßem, heilendem Honig, Bienenwachs, Sheabutter, Mandelöl, Kakaobutter und Lanolin pflegt die Lippen und spendet ihnen Feuchtigkeit. Für außergewöhnlich zarte und gepflegte Lippen.

Wenn ich meinen Lippen einen zarten rosefarbenen Schimmer verpassen möchte, nehme ich den "Tiger Lily" sehr gerne. Er ist von Konsistenz und Wirkung fast genau wie der Honey und leicht getönt, jedoch hat er keinen Duft. Die Farbabgabe ist nur ganz zart, also für den Alltag super.
Das sagt der Hersteller: Die Tinted Lip Balms von Burt´s Bees kombinieren die pflegende und Feuchtigkeit spendende Wirkung des weltberühmten Lippenbalsams mit einem natürlich sanften Farbton und einem leicht lieblichen Duft.


Wenn ich es pflegend, lecker, duftig und zart getönt haben möchte, dann kommt die Korres Lippenbutter zum Einsatz. Sie verleiht den Lippen einen pfirsichfarbenen Touch, duftet und schmeckt lecker nach Mango. Die Konsistenz ist sehr cremig und die Butter pflegt ebenfalls sehr gut.
Das sagt der Hersteller: Shea Butter und Reiswachs schenken langanhaltende Feuchtigkeit, Distelöl wirkt nährend, Vitamin C und E schützen vor freien Radikalen.

Für den täglichen Schutz und angenehme Pflege sind alle 3 Produkte bestens geeignet.

Welche Lippenpflege ist euer Favorit? Freue mich über einen kurzen Kommentar :)
Liebe Grüße
Susie

Kommentare:

  1. Mein Liebling ist der Honey von Burt's Bees. Wobei ich aber auch gestehen muss, dass ich keine 10€ für einen Lippenpflegestift ausgeben möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep Honey mag ich auch am Liebsten :), 10 EUR ist so die Grenze ;) LG Susie

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie