Samstag, 22. November 2014

★ Herbstliches Apfel-Zimt-Tiramisu mit Mandelsplittern

Im Herbst bekomme ich immer wahnsinnige Lust auf Äpfel in Kombination mit Zimt, diese Phase hält dann bis März ungefähr an. Ab Mai ziehen dann die Erdbeer-Gelüste auf und im Sommer kriege ich von Melonen und Himbeeren nicht genug.

Zurück zum Herbst :) .......Den haben wir ja gerade.

Ich liebe auch Tiramsiu heiß und innig, also dachte ich mir: Warum nicht ein herbstliches 
  Apfel-Zimt-Tiramisu   zaubern? 
Gedacht - begeistert getan!




Zutaten für drei 150 ml Gläser:

1,5 Äpfel in Würfel geschnitten
Saft einer ausgepressten Orange
300 ml naturtrüber Apfelsaft
1 Stange Zimt
Herbaria Apple Cider Gewürz

250 g Mascarpone
3 Eier
50 g Puderzucker gesiebt

1 Glas Apfemus

1 Pkg Löffelbikuits
1 Pkg gehackte Mandeln
Zimt
Karamell-Sauce


Den Apfelsaft, den Orangensaft und die gehackten Äpfel mit der Zimtstange in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen. 2 gehäufte Teelöffel der Herbaria Gewürzumischung einrühren und das Ganze 15 min köcheln lassen. Danach zur Seite stellen und auskühlen lassen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit etwas von dem Zucker zu Schnee schlagen. Den restlichen Puderzucker und die Eigelbe mit dem Mixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Die Mascarpone dazugeben und wieder rühren. Danach den Eischnee unterheben.

Die Schälchen oder Gläser der Reihe nach aufstellen und mit den verschiedenen Füllungen schichten:

1 Lage: Löffelbiskuit kurz in den ausgekühlten Apfelpunsch tauchen und in das Glas legen
2 Lage: Mascarpone-Creme darüber geben
3 Lage: Apfelmus, etwas Zimt und 1 - 2 EL der Apfelstücke aus dem Topf dazu schichten
Wer mag, kann auch hier schon ein paar Mandelstücke drüber streuen.
4 Lage: wieder getränkte Löffelbiskuits
5 Lage: Mascarpone Creme
(Wenn noch Platz ist, nochmal Apfelmus und Apfelstücke mit Zimt)
Topping: Zimt, Mandelsplitter, die restlichen Apfelstückchen und ein Schuss Karamell-Sauce



!YUMMY!



Kommentare:

  1. Ich schaue mal, ob ich mich da auch mal ranwage ;-)
    Es liest sich auf jeden Fall super lecker und sieht auch danach aus.
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katrin :) unbedingt ranwagen ....soooooo lecker......dir auch ein tolles Wochenende! Susie

      Löschen
  2. WOW, Äpfel und Zimt sind eine super Kombi ... Immer!!!!! Gefällt mir wirklich richtig gut dein Rezept. Ich nehm dann mal ein Glas ☺️☺️☺️ Danke !!! Liebe Grüße Maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich liebe diese Kombi und mit dem in selbstgemachten Apfelpunsch eingelegten Löffelbiskuit ist es einfach himmlisch, zwischen den Schichten ein wenig Zimt streuen.....YUMMY :)

      Löschen
  3. Aaah sieht das lecker aus!! Wird gleich nachgemacht. Mein Sohn wird ausflippen. und ich auch! Juhuuu!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhja....dann wünsch ich mal GUTEN Appetit :) ....ich glaube das wird mein Lieblings-Herbst-Dessert :D. LG Susie

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie