Mittwoch, 17. September 2014

Ein Traum in Rosegold - Creolen und süßer Ring

Halloooochen :)

ich genieße gerade die letzten Sonnenstrahlen dieses wirklich warmen Tages, nippe an meinem Zitronenwasser und hatte Lust meine neuen Schätzchen ins rechte Licht zu rücken.

Neuerdings bin ich total in rosegoldenen Schmuck verschossen. Früher trug ich nur Silber oder Weißgold, aber der Geschmack scheint sich öfter mal im Leben zu ändern und jetzt bin ich bei Rosegold angelangt :)  Blonden Frauen steht es auch wirklich super.

Ein wenig frischer Wind im Schmuckkästchen versüßt natürlich auch ganz besonders den Alltag.  *g*  Das heutige Motto daher: Mach dir mal eine Freude und gönn dir was.

Mein Lederarmband (aus einem der vorigen Posts) hat mich erst so richtig darauf gebracht und ich habe mir passend dazu diese wundervollen Creolen von Bronzallure bestellt. Ich liebe Creolen und trage sie täglich in verschiedensten Varianten. 


Der Dritte im Bunde ist nun dieser süße Schleifchenring von dawanda. 
So entsteht ein modisch eleganter Alltags-Look mit einem süß verspielten Element. Ich liebe es :)


Rosegold passt auch zu sehr vielen Outfits von lässig (Jeans & Shirt)  bis elegant (Blazer, Kleider ...).
Ich kombiniere auch gerne mal etwas teureren Schmuck mit günstigeren Stücken. Wichtig ist: Es muss natürlich farblich harmonieren oder auch mal ein origineller Hingucker sein. 


Die Creolen gibt es HIER
Den Ring findest du HIER

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie