Donnerstag, 25. September 2014

HAPPINESS is Homemade und kleine Shoppingfreuden....


Ich konnte nicht widerstehen ;)

Ich schlendere gerne durch Deko-Läden, nein eigentlich LIEBE ICH ES. Zu jeder Jahreszeit wird umdekoriert. 

Besonders gerne mag ich:
BUTLERS
Depot
Zara Home
Nanu-Nana
Kleine KrimseKramse-Dekolädchen, die ich bei Städtetrips entdecke


Dieses Mal wollte ich nach langer Zeit mal kurz durch den Nanu-Nana Laden huschen, weil er auf dem Weg lag und da sah ich diese süßen Eiscreme-Servietten (die werden für den nächsten Sommer eingelagert). Da ich gerade mein Büro in Türkis-Weiß umgestalte (naja ich plane gerade*g*) und der Spruch auch so toll zu meiner Lebenseinstellung passt, kam die kleine türkisfarbene Box ins Körbchen und zu guter letzt noch ein Keramik-Löffel und eine weiße Schale.


Happiness is Homemade

Da ist doch wirklich etwas wahres dran. Du selbst entscheidest über dein Glück. 
Wer darauf wartet, dass es einfach zur Tür hereinspaziert oder dem Glück krampfhaft hinterherjagt, wird ziemlich sicher nicht glücklich werden. Wie Wilhelm Busch auch so schön sagt: 
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.

Wer auf EIN großes Glück hofft, kommt auch meist nicht weit, denn das Glück liegt in ganz vielen kleinen Dingen. Genieße sie, sei dankbar dafür und du bist automatisch glücklicher.
Je nach Situation mal mehr und mal weniger aber es gibt sicherlich immer etwas, worüber man sich freuen kann. Sei es eine herrlich duftende Tasse mit einer tollen neuen Teesorte, ein tolles Gespräch mit einem lieben Menschen, ein traumhafter Sonnenuntergang, die Zuneigung einer süßen Fellnase, ein geglücktes sagenhaft leckeres Gericht, eine gute Tat und und und..........
Wir nehmen vieles selbstverständlich, dabei ist es so kostbar.





Kommentare:

  1. Wie schön, dass ich zufällig auf dein bildchen bei Ina geklickt habe - jetzt bin ich hier auf deinem zauberhaften Blog gelandet. Und du hast ja so recht: Wer nicht glücklich ist, ist selbst schuld. Meistens jedenfalls. Kleine Wehwehchen sollten einen nicht davon abbringen, das Leben bei den Hörnern zu packen :)
    Allerliebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie :) oh vielen Dank *freu* Willkommen in der Villa. Ja man vergisst das viel zu oft, dass man selbst einiges ändern und steuern kann :) Liebe Grüße, Susie

      Löschen

Hallochen ;) Ich freue mich sehr über deinen Kommentar, dann ist es kein Monolog und ich weiß, dass du hier warst. Liebe Grüße Susie